Lösung: Outlook kann nicht gestartet werden ungültiges XML – die Ansicht kann nicht geladen werden.

Wenn Outlook nicht startet und die nachfolgende Meldung erscheint, lässt sich dies mit einem Startparamenter wieder reparieren.

Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook Fenster kann nicht geöffnet werden. Ungültiges XML. Die Ansicht kann nicht geladen werden.
Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook Fenster kann nicht geöffnet werden. Ungültiges XML. Die Ansicht kann nicht geladen werden.

Beheben des Fehlers

  • „WIN“ + „R“ Taste drücken (Alternativ geht auch Start -> Ausführen oder mit der rechten Maustaste auf das Start Symbol und dort ausführen)
  • Dort den Befehl: outlook.exe /resetnavpane eingeben  und Ok drücken.

Outlook sollte anschließend wieder starten.

4 Gedanken zu „Lösung: Outlook kann nicht gestartet werden ungültiges XML – die Ansicht kann nicht geladen werden.“

  1. Vielen Dank für den guten Tipp, hat auf Anhieb funktioniert. Eine so simple Lösung ist ja nicht oft zu finden und ich hatte schon Schweiss auf der Stirn wegen des Verlustes aller mails, Neuinstallation und einem Sonntag vorm PC….

  2. schließe mich den Beiträgen meiner Vorredner an. Eine einfache Lösung, es klappt wieder, ich hatte schon gegoogelt und Office 395 neu installiert, Programme aufgespielt – alles nichts gebracht. Ich bin Anwender ohne Spezialkenntnisse, es muss einfach funktionieren und gut is. Danke für die Lösung

Kommentare sind geschlossen.