Lösung: Microsoft-Windows-WAS 5002 – WSUS Webserver stürzt ab

Wir hatten bei unserem WSUS das Problem das der IIS Webserver immer wieder abgestürzt ist. Im Eventlog stand dabei immer die folgende Meldung:

Quelle: Microsoft-Windows-WAS
Ereignis-ID: 5002
Beschreibung: Der Anwendungspool „WsusPool“ wird aufgrund einer Serie von Fehlern bei den Prozessen für diesen Anwendungspool automatisch angehalten.

Das Problem scheint Aufzutreten wenn sehr viele Updates verteilt werden bzw. sehr viele Clients den WSUS anfragen. Wir konnten das Problem beheben indem wir im IIS-Manager den Anwendungspool „WsusPool“ angepasst haben. Dabei haben wir die folgenden Einstellungen verwendet:


Warteschlangenlänge: 3000
Limit für den privaten Speicher: 7843200

Die Webserver-WSUS Einstellungen ändern

Zuerst muss der IIS-Manager (InetMgr.exe) geöffnet werden. Dort navigiert man über den Webserver zu den Anwendungspools. Dort wählt man den WsusPool und öffnet Erweiterte Einstellungen…

wsuspool IIS Manager WSUS

Dort lassen sich die Warteschlangenlänge unter Allgemein (3000) und Limit für den privaten Speicher unter Wiederverwendung (7843200) anpassen.

Sollte der WsusPool hier schon auf beendet stehen kann man anschließend diesen auch hier wieder starten.

7 Gedanken zu „Lösung: Microsoft-Windows-WAS 5002 – WSUS Webserver stürzt ab“

  1. Danke! 🙂

    Ich habe mich in vielen Foren herum getrieben und nichts funktionierendes gefunden.
    Dein Workaround hat geholfen…

    Antworten
  2. Vielen Dank dafür. Ich bin froh, auf derartige Beiträge zurückgreifen zu können. Das erleichtert mir die Arbeit ungemein. Also nochmal danke.

    Antworten
  3. Perfekt, wir haben längere Zeit nach der Lösung gesucht, damit hat es nun funktioniert 🙂 VIELEN DANK :))))))))

    Freundliche Grüße,

    Ein fröhlicher Administrator 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar